Unser Prinzip:

Responsive Design das passt und sich anpasst!

Dank PC, Notebook, Tablet und Smartphone ist das Internet mobil geworden. In einigen Bereichen hat die Nutzung „to go“ der stationären Nutzung am PC im Home Office bereits den Rang abgelaufen. Ihre Website sollte daher auch immer auf unterschiedlich großen Displays funktionieren und für verschiedene mobile Endgeräte programmiert sein. Unsere Onlinestrategie-Experten.de ist darauf spezialisiert, dass Ihre Online-Marketing-Maßnahmen auch im wortwörtlich kleineren Rahmen wirken.

Große Wirkung auch auf kleinem Raum

Das Besondere an einem „Responsive Design“: Es passt sich automatisch den jeweiligen Gegebenheiten an, sprich es reagiert darauf, wie viel Platz zur Verfügung steht. So kann ein und dieselbe Seite auf dem Bildschirm eines Laptops anders aussehen als z. B. auf dem Display eines Smartphones. Der Vorteil vom Responsive Design liegt dabei im wortwörtlichen Sinne auf der Hand, denn Sie erzielen mit einem verhältnismäßig geringen Aufwand eine große Wirkung.

Eine Version für vielfach mehr Erfolg

Bei der Entwicklung Ihrer Responsive Website stellen wir sicher, dass die Nutzerfreundlichkeit in allen Formaten gegeben ist – ganz gleich ob mit Hand oder Maus. Wir konzipieren für Sie eine dynamische Anpassung von Layout, Interface und Inhalt unter Berücksichtigung der jeweiligen an die Auflösung und Ausrichtung des Endgerätes. Anstatt also viele verschiedene Versionen für PC, Tablet und Smartphone zu entwickeln, wird nur eine Version Ihrer Website benötigt. Und das spart letztendlich Kosten.

Der smarte Weg zu mehr Umsatz

Smartphones sind für viele Menschen ein ständiger und mittlerweile unersetzlicher Begleiter. Mit diesen kleinen Alleskönnern im handlichen Taschenformat wird nicht mehr nur telefoniert, sondern auch gechattet, gesurft und geshoppt. Und das mit steigender Tendenz. Diese Entwicklung ist auch im Werbemarkt festzustellen. Mittlerweile geht mehr als ein Drittel des gesamten Wachstums in der Branche – nämlich 37 Prozent – auf mobile Werbung für Smartphones und Tablets zurück. Experten gehen davon aus, dass die mobilen Screens den stationären Screens bald wortwörtlich den Rang ablaufen werden. Auch Sie sollten auf diese Entwicklung vorbereitet sein und auf mobile Werbung und mobile Landingpages von Onlinestrategien eButoo setzen.

So haben Sie Ihre Kunden im Griff

Ob für Promotion, Newsletter oder so genannte Pay-per-Click-Werbung (PPC) – eine mobile Landingpage lässt sich vielfältig einsetzen. Damit Ihnen Ihre Zielgruppe aber unterwegs im wahrsten Sinne des Wortes „ins Netz geht“ und Ihre mobile Landingpage ihren Zweck erfüllt, muss sie auf mobilen Geräten optimal und fehlerfrei dargestellt werden.

Programmierung

Bei mobilen Landingpages verzichten wir in der Regel auf Frames und Flash. Wollen Sie dieses Programm zur Darstellung von Grafiken und Videoclips dennoch einsetzen, ersetzen wir die Standardmeldung durch einen ansprechenden, selbst formulierten Hinweis. Grafiken werden in den komprimierten Formaten GIF oder JPEG ausgeliefert. Bei hochauflösenden Bildern achten wir darauf, dass diese nach kurzer Ladezeit in bestmöglicher Bildqualität wiedergegeben werden. Je nach Gerät sollten Bilder zwischen 38 x 38 Pixel und 44 x 44 Pixel groß sein. Und ein Aspekt, den wir ebenfalls nicht außer Acht lassen: Nicht jeder Nutzer wird Ihre Website im Hochformat besuchen, sondern sein Smartphone auch durchaus quer stellen.

Geschwindigkeit

Nicht alle Nutzer verfügen über „High Speed“-Verbindungen. Doch der schnelle Zugriff auf eine mobile Landingpage ist heutzutage das A und O. Denn lädt die Seite zu lange, springt Ihr Besucher womöglich schnell wieder ab. Daher versuchen wir, die Verwendung von großen Skripten oder Verbindungen zu Social Media Plattformen zu vermeiden. Denn dies kann die Ladezeit zusätzlich erhöhen.

Einfachheit

Alle relevanten Inhalte sollten im Sichtbereich platziert werden. Wir verwenden dafür ein so genanntes „Single Column Design“, das den priorisierten Content jeweils oben anordnet. Wenn gewünscht, schaffen wir einen zusätzlichen Anreiz, damit der Besucher scrollen muss. Darüber hinaus erreichen wir durch ein einfach gehaltenes Design, dass der Besucher nicht zu viele Aktionen durchführen muss, bis er letztlich ans Ziel gelangt.

Texte

Beim Content Ihrer mobilen Landingpage achten wir darauf, dass die Texte kurz gehalten und vor allen Dingen lesefreundlich formuliert sind. Der Content wird nicht zu klein dargestellt. So verhindern wir, dass der Besucher nicht erst zum Inhalt zoomen muss. Eine aussagekräftige Überschrift bringt den Inhalt auf den Punkt und vermittelt dem Interessenten, um welches Produkt, welche Dienstleistung oder welches Angebot es auf Ihrer Landingpage geht.

Erreichbarkeit

Durch eine einfach wählbare Telefonnummer, die wir gut erkennbar auf Ihrer mobilen Landingpage platzieren, erleichtern wir Ihrem Besucher die Kontaktaufnahme. Die Telefonnummer kann auf Wunsch durch eine aufmerksamkeitsstarke Farbe hinterlegt sein. Zudem können wir die Nummer verlinken, so dass der Nutzer Sie bequem per Fingertipp anrufen kann. Ebenfalls denkbar: Ein Response Element in Form eines „Call-to-Action“-Buttons. Auf Wunsch integrieren wir auch weitere nützliche Informationen wie z. B. wie viel der Anruf kostet oder wann Ihr Call Center erreichbar ist. Ein Tipp: Eine kostenlose Hotline wird in der Regel schneller gewählt als eine kostenpflichtige Nummer.

Bedienbarkeit

Der Nutzer sollte Buttons und Text-Elemente problemlos bedienen können. Wir entwickeln Responsive Design Elemente, die bedienfreundlich und ausreichend groß gestaltet sind und nicht zu dicht an anderen Inhalten der Landingpage platziert werden. Im Vorfeld testen wir unsere Designs nicht nur auf einem großen Bildschirm, sondern immer auch direkt auf dem Screen eines Smartphones. Darüber hinaus halten wir Eingabemöglichkeiten oder abgefragte Dateien einfach. Für die Eingabe von E-Mail Adressen verwenden wir ein angepasstes Keyboard-Layout.